Standort

Sie planen eine Firmengründung oder eine Unternehmensnachfolge in der Schweiz oder in Deutschland? Wirtschaftsexperten stellen Ihnen Ihre Standorte vor und verraten Ihnen, wo sich ein erstes oder zweites Standbein lohnen könnte. Von Thüringen und Bayern in Deutschland bis ins Tessin und nach Luzern in der Schweiz – diese attraktiven Wirtschaftsstandorte überzeugen.


5. Sep 2019
Standortförderung

Künstliche Intelligenz: Spitzentechnologie im Kanton Tessin

Der Kanton Tessin wird als touristisches Ausflugsziel mit einem vielfältigen Freizeit- und Kulturangebot geschätzt. Dank zahlreicher führender Unternehmen mit starker internationaler Ausrichtung in verschiedenen Wirtschaftssektoren sowie der Universität (USI) und der Fachhochschule (SUPSI)* mit ihren Instituten welche die Unternehmen in ihrem Innovationsprozess begleiten, positioniert sich der italienischsprachige Kanton zunehmend international als Innovationsstandort.
Prof. Dr. Luca Maria Gambardella der Direktor des Dalle Molle Institute for Artificial intelligence Studies (IDSIA)

28. Aug 2019
Standortförderung

Der Landkreis Waldshut zählt laut einer Umfrage zu den Top-Regionen Deutschlands

Der Landkreis Waldshut gehört zu den attraktivsten Regionen aller 401 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland. Das ist das Ergebnis des Regionen- Rankings 2018 des Nachrichtenmagazins Focus, für das mehrere Millionen aktuelle Daten ausgewertet wurden. In der Einzelkategorie «Lebensqualität» rangiert er bundesweit auf Platz 4, im Gesamtver-gleich auf Platz 78.
Das Bernauer Hochtal steht für Landschaftserlebnis und Lebensqualität

21. Aug 2019
Standortförderung

Forschung und Industrie rücken näher zusammen

Unternehmen müssen sich angesichts des globalen Wettbewerbs stetig weiterentwickeln. Neue Technologien sind gefordert – Stichwort 3D-Druck. Im Kanton Solothurn, dem MedTech-Hotspot der Schweiz, lanciert die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) im Rahmen eines PPP-Modells daher ein Technologietransferzentrum. Dieses schliesst die Lücke zwischen Forschung und Industrie. Profitieren werden insbesondere die KMU.
Forschung und Industrie in Solothurn

2. Mai 2019
Kolumne Fundstück

Wolkenkratzer im Vergleich

In der Rubrik Fundstück werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Deutschland und der Schweiz näher betrachtet.
Frankfurter Skyline bei Dämmerung

8. Jan 2019

Sondertischkreis am 18. Oktober 2018 bei der Kantonspolizei Basel-Stadt

«Entscheiden können, entscheiden wollen und in kritischen Momenten die Entscheidung aushalten können», ist das Leitmotto von Dr. Martin Roth, Oberst Kommandant Kontonspolizei Basel-Stadt, in seiner Arbeit bei (Gross)einsätzen und deren Planung bis hin zur Durchführung. Um diese wichtige Arbeit besser verstehen zu können, folgte der Sondertischkreis am Nachmittag des 18. Oktober 2018 der Einladung von Ralf Bopp, Direktor der Handelskammer Deutschland-Schweiz, nach Basel.
Polizei Basel 5

9. Okt 2018

Serious Games - Spielend lernen

Spielen kann nicht nur Spaß machen, sondern auch informativ und bildend sein. Digitale Lernkonzepte, die zielgruppengerecht auf Spiele übertragen werden, sind in vielen Bereichen denkbar und sinnvoll einsetzbar – in Bildung und Weiterbildung, für Wirtschaft, Gesundheitsvorsorge und bei politischer Wissensvermittlung, Sicherheit, Klima oder Energie. Serious Games, Game Based Learning oder auch Edutainment, wie es für Kinder und Jugendliche heißt, werden immer beliebter, der Markt hierfür wächst rasant. Im Jahr 2016 hatte der Markt laut Allied Market Research ein Volumen von 2,7 Milliarden US-Dollar. Bis 2023 soll er mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von über 19 Prozent auf 9,2 Milliarden anwachsen. Im Vergleich zu den typischen Unterhaltungsgames können Serious Games sinnvolle Lerninhalte digital vermitteln, die sich auf das wirkliche Leben übertragen lassen. Sie können zum Nachdenken anregen, auf Probleme aufmerksam machen oder auch therapieren.
Serious Games-Spielend lernen

4. Okt 2018

Neues Bürogebäude in Lenzburg fertiggestellt

Nachdem Messer Schweiz eine provisorische Lösung mit sechs Büros mit 13 Arbeitsplätzen und einem Besprechungszimmer altersbedingt demontieren musste, konnte jetzt ein neues Bürogebäude mit einer angegliederten Werk- und Lagerhalle bezogen werden. Die Bauzeit für das Bürogebäude betrug acht Monate und für die Halle viereinhalb Monate.
Neues Bürogebäude in Lenzburg

13. Sep 2018
Wirtschaftsstandort

Attraktives Industrieland für High-Tech-Unternehmen

In der Schweiz ist Industrieland an guter Lage für Neuansiedlungen eine Rarität. Deshalb setzt Graubünden auf die Entwicklung von Flächen für innovations- und exportorientierte High-Tech-Unternehmen.
Industriepark_Vial_DomatEms

20. Jul 2018
Wirtschaftsstandort

Schaffhausen als treibende Kraft der Mobilität der Zukunft Teil 1

Der Kanton Schaffhausen liegt direkt an der Grenze zu Deutschland. Damit bildet der nördlichste Mitgliedskanton der Wirtschaftsregion Zürich das Tor zum wichtigsten Handelspartner der Schweiz und zu den Forschungs- und Entwicklungsstätten der Automobilbranche im süddeutschen Raum.
Schaffhausen als treibende Kraft der Mobilität der Zukunft Teil 1

Schliessen Button
Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.