Recht & Steuern

Ob Mehrwertsteuer, Gewährleistungsrecht, Lohnsteuer oder AGB im internationalen Wirtschaftsverkehr, unsere Expertinnen und Experten informieren Sie über aktuelle Änderungen im Recht- und Steuerwesen – grenzüberschreitend in der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein. Ausserdem im Fokus: Zollrecht und Aspekte des grenzüberschreitenden Personaleinsatzes.


12. Okt 2021
Erben

Schweizer Heimatvermögen im Erbschaftssteuer-DBA Schweiz-Deutschland

Das Erbschaftsteuer-Doppelbesteuerungsabkommen Schweiz-Deutschland1 (E-DBA) hat einige interessante positive wie negative Überraschungen parat, die zu kennen und zu nutzen durchaus bei der Vermögensnachfolge- und Wegzugsplanung hilfreich sind. Dazu gehört vor allem die Tatsache, dass «Schweizer Heimatvermögen» im Todesfall von Schweizer Staatsbürgern von einer Besteuerung in Deutschland freigestellt wird.
Erben über die Grenze

9. Sep 2021
Aktien

Aktienrechtsrevision

Ein langjähriger politischer Prozess fand am 19. Juni 2020 mit Entscheid der Bundesversammlung zur Änderung des Obligationenrechts ein Ende und wurde mit Ablauf der Referendumsfrist am 8. Oktober 2020 Realität.
Aktienrechtsrevision

21. Jul 2021
Aktuelles

Deutschland – Schweiz: wichtige Steuerentwicklung für Privatpersonen und Unternehmen

Leitender Angestellter (Art. 15 Abs. 4 DBA D-CH) – Kollektivunterschrift zu zweien ohne Funktionseintrag im Handelsregister Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 30. September 2020, I R 60/17 ein in vielerlei Hinsicht entscheidendes Urteil gefällt. Hiernach setzt Art. 15 Abs. 4 DBA D-CH keine Eintragung im Handelsregister voraus.
Luxembourg - Sitz des Europäischen Gerichtshofes

23. Jun 2021
Arbeitsrecht

Neuer Betreuungsurlaub ab 1. Juli 2021

Mit dem Bundesgesetz über die Verbesserung der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenbetreuung führte der Gesetzgeber in der Schweiz unter anderem zwei neue Arten der Arbeitsbefreiung für die Betreuung von Familienmitgliedern ein. Diese treten gestaffelt in Kraft. Die weitreichendste Massnahme, der bis zu 14-wöchige bezahlte Betreuungsurlaub für die Pflege schwerkranker Kinder, tritt per 1. Juli 2021 in Kraft. Die nachfolgenden Erläuterungen vermitteln einen kurzen Überblick über die Gesetzesänderungen.
iStock-1269847328-undefined undefined

17. Jun 2021
Cybersecurity

Social Engineering – Die stille Gefahr

Social Engineering wird auch als «soziale Manipulation» bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine zwischenmenschliche Beeinflussung mit dem Ziel, durch die Gewinnung des Vertrauens bestimmter Personen an gewisse sicherheitstechnische Daten und Informationen zu gelangen. Damit gehört Social Engineering oftmals als vorbereitende Massnahme bzw. «Türöffner» zu den Wirtschaftsstraftaten (im weiteren Verlauf «Fraud» genannt) wie zum Beispiel Betrug, Erpressung oder auch (Bilanz-)Manipulation.
iStock-1248678332-Chainarong Prasertthai

3. Jun 2021
Datenschutz

Das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz – Fokus Meldepflicht von Datenverletzungen

Aufgrund einer Anzeige des Online-Magazins Republik hat der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte EDÖB Ende März 2021 ein formelles Verfahren gegen die Betreiberin einer Plattform für ein digitales Impfregister eröffnet, um insbesondere Informationen zu angeblich stattgefundenen Datenverletzungen zu erhalten. 
Datenschutz

4. Mai 2021
DBA

Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung zwischen der Schweiz und Deutschland

Die Gewinne von Schweizer Tochtergesellschaften sowie Betriebsstätten von deutschen Unternehmen sind grundsätzlich ausschliesslich in der Schweiz steuerbar. Dieser Grundsatz erhält jedoch gewisse Ausnahmen, welche in der Praxis zu erheblich abweichenden Steuerbelastungen führen können. In diesem Aufsatz sollen die Grundlagen sowie die neueren Entwicklungen in Deutschland und der Schweiz konzis zusammengefasst werden.
Betriebsstätte im Ausland

27. Apr 2021
Erbschaft

Die Immobilien-GmbH aus Ertrag- und Erbschaftsteuerlicher Sicht

Die deutsche Immobilien-GmbH zeichnet sich nicht nur durch eine niedrige Ertragsbesteuerung aus, sie bietet zudem die Möglichkeit bei entsprechender Grösse eine Erbschaftsteuerverschonung zu erlangen. Dies ist von besonderer Bedeutung auch für Familien, deren Mitglieder diesseits und jenseits der deutsch-Schweizer Grenze leben. Die deutsche Erbschaftsteuer wird schon dann ausgelöst, wenn einer der Beteiligten in Deutschland wohnt.
Immobilien Steuern

15. Apr 2021
Swissness

Das Kreuz mit dem Kreuz

Im Juli 2020 stellte ein prominenter Schweizer Sportler den von ihm mitentwickelten Sportschuh vor, der von einem Zürcher Unternehmen hergestellt und vertrieben wird. Aufmerksamen Beobachtern fiel ein kleines Detail auf: Während auf verschiedenen Videoclips deutlich zu sehen war, dass ein Schweizerkreuz den Schuh ziert, fehlte das Kreuz auf den in der Schweiz gezeigten Schuhen.
Darf das Schweizer Kreuz auf den Turnschuh, wenn der Schuh nicht in der Schweiz produziert wurde?

Schliessen Button
Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.