Recht & Steuern

Ob Mehrwertsteuer, Gewährleistungsrecht, Lohnsteuer oder AGB im internationalen Wirtschaftsverkehr, unsere Expertinnen und Experten informieren Sie über aktuelle Änderungen im Recht- und Steuerwesen – grenzüberschreitend in der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein. Ausserdem im Fokus: Zollrecht und Aspekte des grenzüberschreitenden Personaleinsatzes.


6. Sep 2018
Steuerrecht

Die deutsche Lizenz- (Zins-) schranke und ihre Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen

Im deutschen Ertragssteuerrecht sind Zinsaufwendungen innerhalb eines Konzerns unter bestimmten Voraussetzungen nur zum Teil abzugsfähig (sog. Zinsschranke). Mit Wirkung ab 2018 hat die Bundesrepublik Deutschland nun auch eine Regelung zur Beschränkung der  Abzugsfähigkeit von Lizenzaufwendungen beschlossen (sog. Lizenzschranke).
iStock-158793844

23. Aug 2018
Mehrwertsteuer

MWST-Leistungen im Verhältnis Schweiz-EU Teil 2

Immer mehr Unternehmer aus der Schweiz erbringen Lieferungen in EU-Ländern. Dieser Artikel zeigt die umsatzsteuerrechtlichen Folgen bei Lieferungen in Form von Reihengeschäften über mehrere EU-Länder für den Unternehmer Max Muster aus der Schweiz.
Zeichnung3 CH-D Wirtschaft

21. Aug 2018
Mehrwertsteuer

MWST-Leistungen im Verhältnis Schweiz-EU Teil 1

Immer mehr Unternehmer aus der Schweiz erbringen Lieferungen in EU-Ländern. Dieser Artikel zeigt die umsatzsteuerrechtlichen Folgen bei Lieferungen in Form von Reihengeschäften über mehrere EU-Länder für den Unternehmer Max Muster aus der Schweiz. Max Muster fungiert jeweils als mittlerer Unternehmer in der Lieferkette und organisiert die Transporte.
Zeichnung1 CH-D Wirtschaft

9. Aug 2018
Besteuerung

Die Besteuerung von Kryptowährungen in Deutschland Teil 2

Kryptowährungen sind in aller Munde. Damit rückt auch deren Besteuerung in den Mittelpunkt. In Deutschland gab es hierzu lange keine eindeutige Stellungnahme der Finanzverwaltung. Nun hat zumindest der parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) zu einigen der ertragsteuerlichen Fragen Stellung1 genommen. Nachfolgend weitere wichtige Aussagen:
iStock-872697616 kryptowaehrung-steuern

29. Mai 2018

Die Grundzüge der Stellenmeldepflicht: Ausnahmen (Teil 2)

In Umsetzung des Verfassungsartikels zur Steuerung der Zuwanderung gemäss Art. 121a BV, der auf die Masseneinwanderungsinitiative zurückgeht, hat das Parlament verschiedene Gesetzesänderungen beschlossen. Im Teil 2 erfahren Sie mehr über die Ausnahmen.
iStock-847603186 Handwerk Schweiz Meldepflicht

24. Mai 2018

Die Grundzüge der Stellenmeldepflicht (Teil 1)

In Umsetzung des Verfassungsartikels zur Steuerung der Zuwanderung gemäss Art. 121a BV, der auf die Masseneinwanderungsinitiative zurückgeht, hat das Parlament verschiedene Gesetzesänderungen beschlossen.
iStock-653770624 Handwerk Schweiz Stellenmeldepflicht

29. Mär 2018
Steuern

Ein Deutscher Unternehmer in der Schweiz (2/2)

Die Schweiz ist nach wie vor ein bevorzugter Standort, insb. auch von Unternehmern mit Wohnsitz Deutschland. Die Gründe für einen Zuzug in die Schweiz resp. einen Wegzug aus Deutschland können vielschichtig sein.
iStock-854560506 Deutscher Unternehmer Schweiz 2

27. Mär 2018
Steuern

Ein Deutscher Unternehmer in der Schweiz (1/2)

Die Schweiz ist nach wie vor ein bevorzugter Standort, insb. auch von Unternehmern mit Wohnsitz in Deutschland. Die Gründe für einen Zuzug in die Schweiz resp. einen Wegzug aus Deutschland können vielschichtig sein.
iStock-912303164 Deutscher Unternehmer Schweiz 1

Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.