Martin_Daniel_hectronic schweiz
9. Jul 2018, Wirtschaft | Sesselwechsel

Frischer Wind in der Schweiz – neuer Geschäftsführer bei Hectronic AG

Dr.-Ing. Martin Daniel ist seit Mai 2018 der neue Geschäftsführer der Hectronic AG, Schweiz.

Geboren und aufgewachsen in Deutschland, absolvierte Daniel sein Maschinenbaustudium an der Technischen Universität Darmstadt und promovierte anschließend an derselben Fakultät. Seit rund zwanzig Jahren lebt er mit seiner Frau in der Schweiz.
 
Seine berufliche Laufbahn erstreckt sich von der Projekt- und Entwicklungsleitung über verschiedene Geschäftsführerpositionen und den Aufbau eines Joint Ventures bis hin zur strategischen Neuausrichtung einer Unternehmensgruppe. Daniel konnte sich somit ein breites Kompetenzspektrum erarbeiten von dem die Hectronic AG zukünftig profitiert.
 
«Ich freue mich auf mein neues Aufgabengebiet und den Auftrag, die Hectronic AG weiter voranzubringen. Mein Ziel ist es, das Unternehmen gemeinsam mit meinem Team für künftige Herausforderungen zu rüsten und zu weiterem Erfolg zu führen», sagt Martin Daniel.
 
Über Hectronic (Boilerplate)
Die Hectronic GmbH ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Bonndorf, Süddeutschland, dass sich auf die Entwicklung von intelligenten Systemlösungen für die Bereiche Parken und Tanken spezialisiert hat. Seit der Gründung der Urmutter des Unternehmens, der Firma Kienzle, im Jahre 1928 hat sich die heutige Hectronic GmbH zu einem international tätigen Industrieunternehmen entwickelt. Mit über 300 Mitarbeitern, 7 Vertriebsniederlassungen und rund 70 Vertriebspartnern um den Globus werden die Hectronic-Lösungen heute erfolgreich in die Welt vertrieben.



Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.