Anton Schmaus ist neuer Ambassador für V-ZUG in Deutschland
14. Mär 2016, Firmenportrait | Markenbotschafter

Spitzenkoch wird Ambassador von V-ZUG

Der Schweizer Küchengeräte-Hersteller V-ZUG hat einen neuen Markenambassador: Der 34-jährige Anton Schmaus, «Koch des Jahres 2015», vertritt die Marke ab sofort in Deutschland.

Bodenständig und gleichzeitig in der Welt zu Hause

Anton Schmaus ist ein idealer Botschafter für die Schweizer Marke V-ZUG in Deutschland. Der 34-Jährige, der in einer Gastronomenfamilie im bayrischen Wald aufgewachsen ist, hat das Kochhandwerk auf klassischer Basis gelernt. Seine Wanderjahre führten ihn in die Schweiz, nach Schweden und in die USA, wo er neuen Ideen und Denkweisen begegnete.

Heute führen Anton Schmaus und seine Frau Anna als selbstständige Unternehmer in Regensburg (Bayern) das Restaurant «Storstad» (Schwedisch für Grossstadt), das sie in kurzer Zeit auf die Landkarte von Feinschmeckern gesetzt haben. Der «Guide Michelin» hat das Restaurant schon bald nach der Eröffnung im Juni 2014 mit einem Stern ausgezeichnet. Der «GaultMillau» gab 17 Punkte und ernannte Anton Schmaus zum «Aufsteiger des Jahres 2015» in Deutschland.

Kochen mit dem Combi-Steam MSLQ – das Multitalent von V-ZUG

Seit kurzem steht im Restaurant «Storstad» von Anton Schmaus im bayrischen Regensburg ein Combi-Steam MSLQ – der neue multifunktionale Steamer von V-ZUG. Das Multitalent aus der Zentralschweiz beherrscht eine Vielzahl von Beheizungsarten: gradgenaues Dämpfen, alle bekannten Backvorgänge sowie Mikrowelle und – als Weltneuheit – die Kombination verschiedener Betriebsarten. So könnten beispielsweise Sous-vide-Garprozesse durch die dosierte Zuschaltung von Mikrowellen beschleunigt werden. Schmaus benutzt diese Technik, um etwa Venus-Muscheln in vier Minuten auf den Punkt zu garen. «Das funktioniert perfekt», sagt der Koch.

Über V-ZUG

V-ZUG ist die führende Schweizer Manufaktur bei Küchengeräten, die seit über 100 Jahren in der Schweiz entwickelt und produziert werden. Die Premium-Geräte von V-ZUG werden von bekannten einheimischen Spitzenköchen genutzt:

  • Andreas Caminada
  • Tanja Grandits 
  • Nenad Mlinarevic



Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.